Newsletter Anmeldung

E-Mail-Adresse


Pierre Dubois

Pierre Dubois (Jg. 1945) wurde in den Ardennen geboren und brachte seinen Hang zum Fantastischen in diversen Medien zum Ausdruck: als Chronist im Fernsehen, als Autor von Romanen und als Szenarist von Comics. Beim letztgenannten Genre arbeitete er u.a. zusammen mit dem Zeichner René Hausmann an Laiyna, mit Joann Sfar an Petrus Grumbart, mit Stéphane Duval an Die Kobolde und Rotkappen - In ferner Zeit, mit Jérôme Lereculey an Cairn sowie mit Luc Rollin an Der Gezeichnete und Die schwarze Saskia. Als Autor von Büchern wie Die große Enzyklopädie der Kobolde, Die große Enzyklopädie der Feen und Die große Enzyklopädie der Elfen hat er sich zum Spezialisten für die "kleinen Völker" entwickelt. Darüber hinaus ist er Kenner unzähliger Legenden, regionaler Überlieferungen und traditioneller Lieder. Zusammen mit dem Zeichner Xavier Fourquemin hat Dubois Die Legende vom Changeling kreiert, bei der ein menschliches Baby gegen ein Feenkind ausgetauscht wird.

zur Serie Die Legende vom Changeling

zurück