Newsletter Anmeldung

E-Mail-Adresse


Eillam

Eillam (Jg.1979) heißt mit bürgerlichem Namen Brice Mallié (er ist der Bruder von Vincent Mallié) und wohnt in der Gegend um Paris. Nach einer künstlerischen Ausbildung illustrierte er zunächst Kinderbücher für die französischen Verlage Koutchoulou und Magnart-Vuibert. Zusammen mit dem Szenaristen Christophe Pernoud entstand sein erster Comic: American Trip. Ursprünglich sollte dieser Roadmovie in zwei Teilen erscheinen, kam dann aber 2009 bei Bamboo mit fast 100 Seiten als Gesamtausgabe heraus. 2011 begann Eillam, der gerne Jean Giraud, Régis Loisel und Olivier Vatine als seine Vorbilder nennt, Marc Bourgne bei den Zeichnungen zu dessen Serie Frank Lincoln zu unterstützen.

zur Serie Frank Lincoln

zurück