Newsletter Anmeldung

E-Mail-Adresse


I.N.J. Culbard

Ian "I.N.J." Culbard ist englischer und polnischer Abstammung und studierte zunächst die klassischen Zeichentechniken (darunter Ölmalerei und Holzkohle). 2006 lief er Tausenden anderer Autoren den Rang ab und konnte seine Arbeit in dem Dark Horse Comics Sammelband New Recruits veröffentlichen. Danach publizierte er in den Dark Horse Presents Reihen Judge Dredd Magazine und 2000AD. Culbard ist ein anerkannter Trickfilmregisseur mit ansehnlicher Erfahrung in Werbefilmregie, Projektentwicklung für das Fernsehen sowie Kurzfilmproduktion und –regie. 2008 wurde er von dem Texter Ian Edginton kontaktiert, um Oscar Wildes Roman The Picture of Dorian Gray (Das Bildnis des Dorian Gray) zu adaptieren. 2009 setzten die beiden ihre Zusammenarbeit fort, um die vier Sherlock Holmes Romane aus der Feder von Arthur Conan Doyle in Form von Graphic Novels herauszubringen: Eine Studie in Scharlachrot, Das Zeichen der Vier, Der Hund der Baskervilles sowie Das Tal der Angst. 2011 wurde Culbard für seine Adaption der von H.P. Lovecraft verfassten Horrorgeschichte At The Mountains of Madness (Berge des Wahnsinns) mit dem British Fantasy Award in der Kategorie Best Comic/Graphic Novel ausgezeichnet..

zur Serie Sherlock Holmes

zurück